Reiseberichte 1994 USA Redwood, Olympic Yellowstone, Arches Monument Valley
Bryce Canyon, Zion San Francisco Links Impressum Gästebuch

Amerika 1994

Ein Abenteuer der Neuzeit: 4 Wochen mit dem Wohnmobil durch den Westen der USA.

 Die Route zog sich entlang der Westküste von San Francisco über die Nationalparks Redwood, Mount Rainer, Olympic, Yellowstone, Grand Teton, Arches, Canyonlands, San Juan River, Monument Valley, Grand Canyon, Bryce Canyon, Zion und Yosemite über Los Angeles zurück auf dem Highway Nb. 1 nach San Francisco

Unsere Route auf einer Übersichtskarte klein (56 kb) und detailiert (304kb)

Wir waren viert, hatten keine Kinder und deshalb wohl auch genügend Geld für 4,5 Wochen Urlaub. Die Flugpreise waren auch andere als heute, der Dollarkurs lag aber 1,50 DM. Die Route hatten wir lange vorher geplant und uns mit Reiseführern eingedeckt. Auf den nachstehenden Links sind die einzelnen Abschnitte abrufbar:

1. Von San Francisco über den Redwood entlang der zauberhaften Oregon Coast zum Mount Rainer und zum Olympic

2.Teil: Von Seattle über den Yellowstone und Grand Teton zum Arches

3.Teil: Die Canyonlands, San Juan River, Monument Valley und der Grand Canyon

4.Teil: Bryce Canyon, Zion und Yosemite

5.Teil: Los Angeles, auf dem Highway Nb. 1 nach San Francisco

Für weitere Informationen gibt es eine Übersicht aller Nationalparks der USA bei Wikipedia oder bei der Nationalparkverwaltung der USA

JGL 01.12.2006